Suchen Sie nach etwas?
Ausgewählte Kategorie

Team & Typen

Warum ein Praxisanleiter wichtig ist

Autor:

Warum ist ein Praxisanleiter so wichtig für die Station bzw. für eine medizinische Einrichtung? Zu den Aufgaben eines Praxisanleiter zählt das Anleiten von Auszubildenden, die Integration neuer Mitarbeiter und die Fortbildung der Kollegen auf den neusten Stand der Pflege. Auch die eigene Fortbildung von bestimmten Themen im Pflegealltag ist ein wichtiger Bestandteil der Weiterbildung. Der Praxisanleiter ist für jeden auf Station der direkte Ansprechpartner, wenn es um Fragen zum Thema „Wie pflege ich richtig“ geht. Er steht für den Theorie-Praxis-Bezug. (mehr …)

Mitarbeiter aus der LGBTQ+ Community in der Pflege. Wie passt das?

Autor:

Kürzlich im Juni wurde weltweit der Pride (Stolz)-Monat der LGBTQ+ Community gefeiert. Dies ist eine Sammelbezeichnung für Personen, die nicht heterosexuell sind oder deren Geschlechtsidentität nicht dem binären Modell von männlich und weiblich entspricht. Die Buchstaben LGBTQ stehen für Lesbian (lesbisch), Gay (schwul), Bisexual, Transgender und Queer. Das Plus repräsentiert alle anderen wie asexuell, intersexuell oder pansexuell orientierte Personen. Alle haben eins gemeinsam: Sie gehören zu den vollwertigen Menschen unserer Gesellschaft mit gleichen Rechten wie Heterosexuelle! Das gilt selbstverständlich auch für den Bereich der Pflege. (mehr …)

Wer hart arbeitet, der darf auch feiern

Autor:
Sommerfest der Kinderklinik

Jeden Tag aufs Neue kommt das Team der Kinderstationen und der Kindernotaufnahme (Kinder ZNA) mit viel Elan zur Arbeit, um die kleinen und großen Patienten mit ihren Angehörigen zu versorgen. Diese Arbeit kann manchmal ganz schön anstrengend, nervenaufreibend, stressig und zermürbend sein. Schichtwechsel, Wochenendarbeit und plötzliches Einspringen gehören dazu. Es wird recht viel von der Pflege und dem gesamten Team gefordert. Da braucht es wenigstens einmal im Jahr einen Motivationsschub. Doch im vergangenen Jahr musste der leider ausfallen. Es gab keine Feier oder ähnliches, die Coronaregeln haben das verhindert. (mehr …)

Geriatrie ist mehr als nur Grundpflege

Autor:
Geriatrie

Bevor ich im Krankenhaus in der Geriatrie angefangen habe, arbeitete ich ein halbes Jahr in einer Senioreneinrichtung. Dort habe ich gesehen, wie viel Lebensfreude die Menschen in ihrem Alltag noch haben – trotz ihres hohen Alters und der meist breit gefächerten Anzahl an Erkrankungen. Mir wurde klar, dass auch das Leben eines alten Menschen absolut lebenswert sein kann und man sich nicht fürchten muss vor dem Alter, wenn man eine gute Altersversorgung hat! Ich habe gesehen, wie wichtig es alten Menschen ist, so lange wie möglich selbstständig und damit von niemandem abhängig zu sein. (mehr …)

Nicht fest auf einer Station? Immer im Nachtdienst? Interview mit einer Kollegin

Autor:
Arbeitsalltag von Gesundheits- und Krankenpflegern

VON LAURA BÖTTCHER

Der Arbeitsalltag von Gesundheits- und Krankenpflegern in Kliniken ist häufig sehr unterschiedlich – abhängig davon, wo sie in welcher Position arbeiten. Ich möchte euch eine Kollegin vorstellen, die in einem sogenannten „Pflegepool“ arbeitet und noch dazu nur in Nachtdiensten eingesetzt wird. (mehr …)

Gute Gründe, Pflegefachkraft zu werden und zu bleiben

Autor:
Pflegefachkraft

Warum Pflegefachkraft werden und bleiben? Gründe, die dagegen sprechen, gibt es viele. Der Schichtdienst, der Lohn im Verhältnis zur Verantwortung, der Personalmangel, die gesundheitspolitische Entwicklung und die Abrechnung nach Fallpauschalen. Trotzdem arbeiten etwa 500.000 Menschen deutschlandweit in den verschiedenen Pflegeberufen. (mehr …)

Über Uns

Wir sind Pflege! Denn mit mehr als zwei Millionen Patient:innen sind die Asklepios Kliniken eines der größten Gesundheits-unternehmen in Deutschland. Mehr als 67.000 Mitarbeiter:innen sind rund um die Uhr im Einsatz - ein großer Teil von ihnen als Pflegekräfte.
Auf diesem Blog erzählen einige von ihnen aus ihrem Alltag in einer der bundesweit rund 170 Gesundheitseinrichtungen von Asklepios. Wie sie arbeiten und was sie bewegt, lesen Sie hier.

Letzte Beiträge

Der kleine große Unterschied

Als Kinderkrankenschwester habe ich jeden Tag mit den kleinen Patienten zu tun und mir ist klar, das...

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.